contours
info
show
artists
news
contact
Jacques de Loustal, geboren 1956, gehörte zu jenen Künstlern, die in den 80er-Jahren eine radikale Erneuerung der Comic-Kunst hervorbrachten und darüber hinaus die gesamte Bildende Kunst in Frankreich beeinflußten. Besonders im Presse- und Werbebereich sind Loustals Arbeiten wegen ihrer einfachen und treffsicheren Ästhetik sehr gefragt.
Bibliographie: 80% Luftfeuchtigkeit (80% d'humidité), Besame Mucho (Barney et la note bleue), Die Brüder Adamov (Les frères Adamov), Ein romantischer Kerl (Un garçon romantique), Nachsaison (Arrière-Saison), New York - Miami Reiseskizzen, Unendliche Augenblicke (Lumières du jour), Die Farbe des Traums (La Couleur des rêves), Verwüstete Herzen (Cœurs de sable), Wege der Liebe (Clichés d'amour), Zenata Beach (Zenata Plage), Kid Congo.