contours
info
show
artists
news
contact

Martin tom Dieck
, geboren 1963 in Oldenburg, lebt in Hamburg. 1992 Studium-Abschluss an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung. Seit 1993 Zeichner / Autor von Bildergeschichten und Illustrator für diverse Publikationen (u.a. Südddeutsche Zeitung-Magazin, Spiegel, die Zeit, Max, Geo, FAZ, Libération). Buchpublikationen u.a.: Der unschuldige Passagier (1994), Hundert Ansichten der Speicherstadt (1997), Salut, Deleuze! (mit Jens Balzer,1998), Neue Abenteuer des unglaublichen Orpheus (mit Jens Balzer, 2001). 2000 erhielt er den Max und Moritz-Preis als "Bester deutschsprachiger Comic-Zeichner" beim Internationalen Comic-Festival Erlangen.
Web-Adresse: mtomdieck.net